Chalk About – Ein Stück von Performing Group

Choreografische Performance für alle ab 8 Jahren

 

Warm, funny, moving and with wonderful choreography. We couldn’t have asked for anything more.
Tony Reekie, Festival Director, Imaginate

 

Schreiben Sie uns, falls Sie Interesse haben, TRASHedy in Ihrem Programm zu zeigen oder falls Sie Fragen zum Stück haben.

 

Auf der Basis von Interviews mit Kindern, entfaltet sich in Chalk About ein liebevoll geführter Dialog darüber, was im Leben zählt und unsere Identität ausmacht: Familie, Heimat, Nationalität und Geschlecht, Glück und Traurigkeit… Musikgeschmack und Pizzabelag. Chalk About für zwei Performer spielt mit dem englischen „to talk about“ und „to chalk“, was soviel wie „mit Kreide anmerken“ heißt. Es ist ein spielerischer, lustiger und manchmal bewegender Blick auf die Weise, wie wir uns selbst und andere sehen. Mit Tanz, Sprache und einer Szenerie, die alles enthält, was man sich nur wünschen kann, entwickelt sich Chalk About zu einem Manifest über die Unterschiedlichkeiten der Menschen.

 

Konzept, Original-Choreografie: Leandro Kees und Christine Devaney
Tanz: Anca Huma, Leandro Kees
Produktionsdesign: Karen Tennent
Klangcollagen: Martin Rascher
Lichtdesign: Tom Zwitserlood
Dramaturgische Beratung: Moos van den Broek
Technik/Organisation: Martin Rascher
Besonderen Dank an: Alexander Thun

 
Zukünftige Spieltermine:
aktuelle Spieltermine finden Sie auf unserer facebook-Seite: www.facebook.com/performin.g.roup

 
Bisherige Spieltermine (deutsche Version):
– 02.02.14 / 16h00 / Take-off: 7. Festival Junger Tanz, tanzhaus nrw, Düsseldorf (D)
– 03.02.14 / 10h00 / Take-off: 7. Festival Junger Tanz, tanzhaus nrw, Düsseldorf (D)
– 16.10.14 / 09h00 / Think Big! Festival, München (D)
– 16.10.14 / 11h00 / Think Big! Festival, München (D)
– 15.11.14 / 17h00 / tanz.punkt Köln, Alte Feurwache, Köln (D)
– 16.11.14 / 17h00 / tanz.punkt Köln, Alte Feurwache, Köln (D)
– 28.11.14 / 10h00 / tanzhaus nrw, Düsseldorf (D)
– 30.11.14 / 15h00 / tanzhaus nrw, Düsseldorf (D)
– 01.12.14 / 10h00 / tanzhaus nrw, Düsseldorf (D)
– 02.12.14 / 10h00 / tanzhaus nrw, Düsseldorf (D)

 
Bisherige Spieltermine (englische Version):
– 08.05.12 / 17h30 / Imaginate Festival, Edinburgh (GB)
– 13.05.12 / 16h00 / tanzhaus nrw, Düsseldorf (D)
– 14.05.12 / 10h00 / tanzhaus nrw, Düsseldorf (D)
– 26.05.12 / 10h00 / SWOP Festival, Roskilde (DK)
– 20.02.13 / 10h00 / tanzhaus nrw, Düsseldorf (D)
– 21.02.13 / 10h00 / tanzhaus nrw, Düsseldorf (D)
– 24.02.13 / 10h00 / Szene Bunte Wähne, Wien (A)
– 25.02.13 / 10h00 / Szene Bunte Wähne, Wien (A)

 

Chalk About ist das Resultat der kreativen Zusammenarbeit von Leandro Kees und Christine Devaney, die während dem ersten Fresh Tracks Europe Zusammentreffen in Utrecht im November 2011, zu Stande kam. Zusammen entwickelten sie ihre Arbeit weiter zu einem abendfüllenden Stück für ein junges Publikum. Die Premiere fand im Rahmen des Imaginate Festivals im Jahr 2013 in Edinburgh statt. Aufgrund des Erfolges des Stückes bei diesem Festival, entschieden sich Leandro und Christine, die mögliche Reichweite des Stückes, durch getrenntes Aufführen mit den eigenen Kompanien und neuen Performance-Partnern, zu erhöhen. Dies führte zur Entwicklung von zwei Versionen von Chalk About, die unabhängig und in verschiedenen Sprachen touren.

 

Eine Produktion der Performing Group und des tanzhaus nrw im Rahmen von „Take-off: Junger Tanz“, im Original konzipiert von Leandro Kees und Christine Devaney (Curious Seed, UK). Leandro Kees zählt zu den Choreografen des EU-Programms „Fresh Tracks Europe“, gefördert durch das Programm Kultur der Europäischen Union. „Take-off: Junger Tanz“ wird gefördert durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. „Take-off: Junger Tanz“ ist eine Kooperation Düsseldorfer Kultur-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen unter der Gesamtleitung des tanzhaus nrw. Im Original eine Curious Seed Produktion gefördert durch Imaginate und zusätzlich unterstützt durch den Edinburgh Festivals Expo Fund der schottischen Regierung. Produziert durch Catalyst Dance Management und koproduziert in Zusammenarbeit mit dem tanzhaus nrw. Unterstützt durch Fresh Tracks Europe, das Lyra Theatre [Edinburgh] und The Work Room [Glasgow].

 

Fotos © Pipo Tafel

 

iDASiDASiDASiDASiDASiDASScottish GovernmentImaginateCreative ScotlandCatalystLyraWork RoomiDASThun